Was ist der Parallelanschlag einer Tischkreissäge?

Aktualisiert: 5. November 2018
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Der Parallelanschlag einer Tischkreissäge ist für die Sägearbeiten eine gute Hilfe. Der Anschlag verläuft parallel zum Sägeblatt, sodass alle Werkstücke mit einem gleichen Abstand gesägt werden können. Der Anschlag ist fest am Sägetisch fixiert. Dies hat den Vorteil, dass man ihn neu positionieren kann.

  • Hochpreisige Tischkreissägen bieten eine Doppelfixierung für den Parallelanschlag an, sodass ein Verrutschen nicht mehr möglich ist. Je nachdem, wie teuer die Maschinen waren ist darauf zu achten, dass der Anschlag eindeutig parallel zum Sägeblatt verläuft und während der Arbeit nicht verrutscht.

  • Durch den Parallelanschlag erspart sich der Heimwerker viel Zeit. Ohne einen Anschlag müsste man jedes Holz Stück einzeln messen, auch wenn dieses in der gleichen Breite gesägt werden muss. Mit einem Parallelanschlag reicht das einmalige Messen aus.

Was ist ein Parallelanschlag einer Tischkreissäge?

Der Parallelanschlag einer Tischkreissäge ist an der Maschine selbst befestigt. Oftmals handelt es sich um ein aus Aluminium bestehendes Gebilde, welches exakt parallel zum Sägeblatt verläuft. Der Parallelanschlag ist mit einem Hebel oder einem Griff einfach in Position zu bringen. Je nachdem wie viel Abstand zum Sägeblatt besteht, kann die Position variieren.

In der Praxis ist der Parallelanschlag beim Zuschnitt mit der Tischkreissäge funktionell. Das bedeutet, dass man das jeweilige Werkstück lediglich anzeichnen muss, um es dann unter Verwendung des Parallelanschlags zuschneiden zu können. Heimwerker können aus einer großen Holztafel zum Beispiel mehrere dünne Holzstreifen präzise schneiden. Entfällt der Parallelanschlag jedoch, muss man das Werkstück erneut ausmessen und anzeichnen.

Bei den günstigen Maschinen der Tischkreissägen sollte man vor dem Kauf kontrollieren, ob der Parallelanschlag zu 100 Prozent in dieselbe Richtung zum Sägeblatt verläuft. Dies hätte zur Folge, dass ein gesägtes Werkstück nicht winklig und unbrauchbar ist.

Vereinfacht gesagt ist der Parallelanschlag eine Führungshilfe, die aus Aluminium oder Stahl besteht, mit der man durch einen immer gleichbleibenden Abstand das Werkstück durch das Sägeblatt führen kann.

Auf was muss man bei einem Parallelanschlag achten?

Vor dem Gebrauch einer Tischkreissäge sollte man schauen, dass der Parallelanschlag auch wirklich parallel zum Sägeblatt verläuft. Während der Arbeiten sollte man dies nochmal nachprüfen und gegebenenfalls kontrollieren und nachbessern. Bei den eher günstigen Tischkreissägen unter 100 € kann es passieren, dass der Parallelanschlag bei einem zu hohen Druck verrutscht. Schiefe Schnitte und eine unsaubere Arbeit sind das Resultat daraus. Die hochwertigen Tischkreissägen ab einem Preis von 150 € enthalten eine Doppelfixierung am Anfang und Ende des Parallelanschlags. Durch die zweifache Befestigung bekommt man deutlich mehr Stabilität und ein präzises Ergebnis.

Die Vorteile und Tipps beim Arbeiten mit einem Parallelanschlag

Grundsätzlich ist der Parallelanschlag eine gute Hilfe beim Zuschneiden eines Werkstücks. Es reicht aus, die gewünschte Maße einmalig am Parallelanschlag einzustellen. Durch das Entlangführen eines Werkstücks, sind die Schnitte an dem Breit an allen Stellen genau gleich. Das bedeutet, dass es keine Unebenheiten gibt.

Der Parallelanschlag hilft beim seriellen Herstellen von mehreren Hölzern. Heimwerker müssen nicht jedes Stück neu ausmessen, sondern können den Anschlag effektiv dazu nutzen, die Hölzer schnell zu schneiden. Bei der Herstellung von gleichen Brettern oder Parkett ist der Parallelanschlag eine gute und erleichternde Hilfe.

Ständiges Abbremsen und Anzeichnen eines Werkstücks bleibt durch den Parallelanschlag ebenfalls erspart. Meistens sind die Parallel und Winkelanschläge bei einer Tischkreissäge nicht dabei. Dieses Zubehör kann man allerdings einfach nachkaufen.

Tischkreissäge im Einsatz

Fragen und Antworten rund um das Thema Sicherheit beim Sägen

Kann man eine passende Tischkreissäge (TS) in einem Shop kaufen?

Ja, denn mittlerweile bieten bekannte Hersteller wie Metabo, Scheppach, Bosch, Makita und Einhell ihre Maschinen im Internet. Preis, Leistung und Artikel sind dort genau beschrieben. Bei den beschriebenen Modellen steht bei, ob ein Parallelanschlag dabei ist.

Kann ich Tischkreissägen für den Garten benutzen?

Natürlich ist es möglich, die Säge im Garten zu benutzen. Die mobilen Modelle müssen lediglich an einem passenden Sägetisch befestigt sein. Wer ein hochwertiges Modell für die Werkstatt braucht, sollte eine Tischkreissäge mit Sägetisch kaufen. Für jeden Zweck gibt es bei den Maschinen eine Lösung. Ob nun im privaten oder im gewerblichen Gebrauch.

Wie teuer sind komplette Tischkreissägen?

Die einzelnen Tischkreissägen sind schon ab min. 100 Euro erhältlich. Hierbei handelt es sich jedoch um die günstigen Modelle, bei denen häufig kein Zubehör bei ist. Durch einen Vergleich oder Test kann man sich gut informieren, welche Tischkreissägen die richtigen sind und mit welchen man dahingehend dann stets auch auf jeden Fall nichts falsch macht.

Inhaltsverzeichnis
  1. Was ist ein Parallelanschlag einer Tischkreissäge?
  2. Auf was muss man bei einem Parallelanschlag achten?
  3. Die Vorteile und Tipps beim Arbeiten mit einem Parallelanschlag
  4. Fragen und Antworten rund um das Thema Sicherheit beim Sägen
Vergleichssieger
Sehr gut (1,2)
Bosch GTS 10 XC Professional
Bosch GTS 10 XC Professional
36+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U
21+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
13+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Tischkreissäge