Tischkreissäge Test 2018

Tischkreissägen die 7 besten im Vergleich.

Aktualisiert: 16. November 2018

Tischkreissägen bringen einen riesigen Vorteil mit, denn hier haben sie den Arbeitstisch immer schon dabei, wenn sie so eine Säge kaufen werden. Machen sie aber nicht den Fehler und verwechseln den Arbeitstisch mit einem Untergestell, denn das Untergestell ist in aller Regel nicht im Lieferumfang enthalten. Ob sie nun Hobbybastler oder Profi sind, mit einer Tischkreissäge können sie ihre Arbeiten in Zukunft ohne fremde Hilfe durchführen. Nie wieder müssen sie dann zu einem Baumarkt fahren und ihre Bretter auf das richtige Maß schneiden lassen. Und wir zeigen ihnen nun auf, worauf sie beim Kauf einer Tischkreissäge achten müssen und warum sie einen Tischkreissäge Test lesen sollten.

Bosch GTS 10 XC Professional Bosch GTS 10 XC Professional
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U
Bosch PTS 10 T Bosch PTS 10 T
Makita MLT100X Makita MLT100X
Makita 2704 Makita 2704
Mannesmann M12853 Mannesmann M12853
Güde TK 2500 Güde TK 2500
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Bosch GTS 10 XC Professional Bosch GTS 10 XC Professional
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U
Bosch PTS 10 T Bosch PTS 10 T
Makita MLT100X Makita MLT100X
Makita 2704 Makita 2704
Mannesmann M12853 Mannesmann M12853
Güde TK 2500 Güde TK 2500
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Bosch GTS 10 XC Professional
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U
Bosch PTS 10 T
Makita MLT100X
Makita 2704
Mannesmann M12853
Güde TK 2500
1,2 Sehr gut
1,5 Sehr gut
1,6 Sehr gut
1,7 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,1 Gut
2,5 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

36+
21+
7+
5+
6+
8+
8+

Leistung

2100
W
1800
W
1400
W
1500
W
1650
W
1500
W
2200
W

Leerlaufdrehzahl

3200
U/min
5000
U/min
5000
U/min
4500
U/min
4800
U/min
4500
U/min
5700
U/min

Größe des Sägeblattes

254 x 30
mm
250 x 30
mm
254 x 30
mm
260 x 30
mm
260 x 30
mm
254 x 30
mm
250 x 30
mm

Schnitthöhe

79
mm
65
mm
75
mm
93
mm
93
mm
80
mm
74
mm

Gewicht

38
kg
22
kg
32.5
kg
35
kg
35
kg
32
kg
22
kg

inkl. Sägeblatt

sanfter Motoranlauf

Tischverlängerung

Schiebeschlitten

Spanabsauganschluss

Anzahl Absauganschluss

2
Stück
2
Stück
1
Stück
0
Stück
0
Stück
0
Stück
1
Stück

mit Untergestell

Vorteile

  • mit Winkelanschlag, Parallelanschlag, Absaugadapter, Schiebestock
  • mit Überlastschutz
  • Pre-Cut Locator
  • Kompakt und universell
  • Praktische 2-in-1 Sägeblatthöhen
  • Eloxierte Tischoberfläche
  • robusten Untergestell aus Metal
  • Geeignet für Parkettböden, große Bretter oder Holzlatten
  • Präzises Sägen
  • Sanftanlauf und Motorbremse
  • Für den Hobby Einsatz
  • Arbeitstisch erweiterbar
  • 3-jährige Garantie und 1 Sägeblatt bei Registrierung makita online.
  • Schiebeschlitten gleitet präzise
  • präzise Sägeschnitte
  • Stufenlose Höhen- und Schrägverstellung
  • einfachste Bedienung
  • Problemloser Austausch möglich
  • Einzelteile nachbestellbar

Zum Angebot

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Hat Ihnen unser Vergleich gefallen?
10+
1+
Entspricht einer Bewertung von 4,5 / 5

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Entscheiden sie im ersten Schritt, ob sie eine mobile Tischkreissäge nutzen möchten oder ob ihre Tischkreissäge gleich zusammen mit einem Untergestell aufgestellt werden soll und damit eine Höhe von bis zu 85 cm erlangen kann.

  • Doch immer müssen sie beim Kauf auf die Leistung ihrer Tischkreissäge achten und auch die Schnitttiefe und die Umdrehungen sind sehr wichtige Leistungsmerkmale. Die Leistung wird später darüber entscheiden, wie dick das Material sein darf, welches sie bearbeiten möchten.

  • Nutzen sie einen Tischkreissäge Test, um von den Erfahrungen anderer Kunden einen Nutzen zu erhalten und auf diese Art und Weise einen Fehlkauf zu verhindern. Im Prinzip ist so ein Test dasselbe wie eine Kaufberatung.

Tischkreissäge Nahaufnahme

Warum wird diese Säge als Tischkreissäge bezeichnet?

Nicht nur, weil diese Säge ihren Arbeitstisch gleich mitbringt, sondern auch, weil es sich bei diesen Tischsägen eher um stationäre Kreissägen handelt, die eben nicht immer mal wieder an einem anderen Ort aufgestellt werden. Mit einer Tischkreissäge können sie saubere Schnitte durchführen und somit sehr viel mehr leisten, als nur ihr Brennholz klein zu schneiden. Bearbeiten sie mit dieser Tischsäge Vollholz, Sperrholz oder auch Kunststoffplatten. Das rotierende Sägeblatt werden sie ebenfalls bei einer Kappsäge bzw. einer Gehrungssäge und einer Handkreissäge vorfinden, aber nur bei den Tischkreissägen werden sie in aller Regel auch das passenden Gestell vorfinden können. Wer an dieser Stelle auf das Gestell verzichten möchte, der muss seine Tischkreissäge dann auf die Werkbank oder einen festen Tisch stellen. Egal, für welchen Hersteller sie sich am Ende entscheiden, der Aufbau einer Tischkreissäge ist dabei immer gleich. Allerdings werden sie durchaus qualitative Unterschiede feststellen können, weil andere Materialien für den Bau der Tischkreissägen verwendet werden. Nun aber zu den Bestandteilen einer Tischsäge:

  • Ein stabiler Tisch, der in der Regel aus Metall hergestellt wurde.
  • In der Mitte des Sägetisches befindet sich ein Schlitz, in dem sich das Sägeblatt befindet.
  • Ein Parallelanschlag, der verstellt werden kann, ist ebenfalls ein fester Bestandteil von Tischsägen.

Nehmen sie sich bei der Suche ihrer neuen Tischkreissäge etwas mehr Zeit, denn dann können sie mit Sicherheit ein gutes Angebot finden.

Welche Hersteller werden sie auf dem Markt vorfinden?

Sobald sie sich einen Tischkreissägen Test näher anschauen, werden sie immer wieder auf die Hersteller wie Bosch, Einhell, Workzone und Scheppach treffen können, doch das sind natürlich noch lange nicht alle Hersteller, die es auf dem Markt gibt. Damit sie aber auch hier auf dem Laufenden sind, möchten wir ihnen gerne sehr viel mehr Hersteller und Marken aus dem Bereich Tischsägen vorstellen.

EinhellBöhlerWorkzoneRyobiScheppachMakita
MetaboZipperParksideToolsonAtikaProxxon
WorxLUXHolzmannGüdeDewaltFestool

Einblick in einige Tischkreissägen

Ob nun Heimwerker oder Präzisions Arbeiter, wer sich eine Tischkreissäge zulegen möchte, der sollte sich mehr als nur eine Tischkreissäge näher anschauen, bevor er sich für ein Modell entscheidet. Wir werden ihnen natürlich nicht nur Tischkreissägen aus einem Test vorstellen, sondern sehr viel tiefer in die Materie eintauchen und ihnen auch andere Sägen vorstellen.

Modell inkl. Preis

Eigenschaften

Einhell TC-TS 2025; ca. 150 €

Diese Tischkreissäge bringt eine Leistung von 1.800 Watt mit und schafft 5.000 Umdrehungen in der Minute. Hiermit können sie ihre Sägearbeiten erledigen, wenn es um Innenausbau geht oder sie einfach im Modellbau Bereich arbeiten möchten. Sie hat im Test die Bewertung SEHR GUT erhalten. Dieses Modell können sie auch als energiesparendes Modell bekommen und müssen dann nach dem Modell TC-TS 2025 Eco Ausschau halten.

Bosch PTS 10; ca. 300 €

Bei dieser Tischkreissäge können sie nicht nur am hinteren Teil, sondern auch an der Seite eine Tischverlängerung durchführen. Das Sägeblatt kann hier stufenlos reguliert werden und bei 1.400 Watt können sie mit 5.000 Umdrehungen in der Minute arbeiten.

Makita 2704; ab 660 €

Im Test hat diese Tischkreissäge den 3. Platz belegt und mit der Note SEHR GUT abgeschnitten. Zwar liegt der Listenpreis bei ca. 1.100 Euro, doch wenn sie viel Glück haben, können sie hier ein Schnäppchen machen und müssen dann sehr viel weniger investieren. Eckdaten: 1.650 Watt, 4.800 U/min und ein Gewicht von 37,4 kg.

HS 105; ca. 190 €

Eine Tischkreissäge aus dem Hause Scheppach, die im Lieferumgang auch noch ein Untergestell und einen Schiebeblock mitbringt. Der Motor bringt eine Leistung von 2.000 Watt mit und sie können hier eine Schnitttiefe von 80 mm erzielen.

ZI-PTKS 85; ca. 180 €

Die Präzisionstischkreissäge ist schon im Lieferumfang einzigartig, denn sie erhalten sie hier neben dem Gerät noch einen Parallelanschlag, einen Winkelanschlag, mehrere Sägeblätter und eine Tischverlängerung. Mit nur 7,5 kg können sie hier auch mal einem Freund bei seinen Arbeiten behilflich sein.

Bosch GTS 10 XC Professional; ab 770 €

Auch beim härtesten Einsatz kann diese Tischkreissäge noch überzeugen, denn sie bringt einen 2.100 Watt-Motor mit und schafft dabei konstante Drehzahlen. Während sie sich für unterschiedliche Einstellungen entscheiden können, schaffen sie hier Holzzuschnitte der verschiedensten Art, egal, ob nun Längsschnitte oder versteckte Schnitte. Im Test wurde auch diese Tischsäge bewertet, und zwar mit der Note GUT. Schauen sie sich auch das Modell Bosch GTS 10 J an, denn diese Tischkreissäge bringt zwar ähnliche Eigenschaften mit, benötigt dabei aber weniger Strom.

Metabo TS 254; ca. 790 €

Diese Tischkreissäge bringt nicht nur ihr eigenes Untergestell mit, sondern steht auch noch auf Rollen und sorgt somit für die Möglichkeit, öfter mal den Einsatzort ändern zu können. Die Motorbremse, der Überlastungsschutz und der Wiederanlaufschutz stehen für ihre Sicherheit ein.

Makita 2712; Zwischen 650 und 1.100 €

Schon wieder eine Tischkreissäge, die wir ebenfalls im Test finden konnten und die mit einer Bewertung von 1,7 abgeschnitten hat. Außer einem Schiebeblock werden sie auch hier alles vorfinden, damit sie schnell und präzise arbeiten können.

Güde TK 2500; ca. 170 €

Trotz des günstigen Preises bringt auch diese Tischkreissäge alles mit, was sie für ihre Arbeiten benötigen, nämlich 2.200 Watt und einen Tisch, den sie bei Bedarf noch ausziehen können.

Metabo TS 216; ca. 420 €

Eine Tischkreissäge, die nicht nur eine Staubabsaugung, sondern auch einen sanften Anlauf mitbringt und mit 2.000 Watt für eine ausreichende Leistung sorgt. Für ihre Sicherheit verfügt dieses Modell noch über eine Überlastungsanzeige und einen extra Schutz für das Sägeblatt.

Toolson TS 6000 Pro; ca. 130 €

Hierbei handelt es sich um ein älteres Modell, das sie leider nicht mehr als Neuware erwerben können. Doch der Hersteller bietet ihnen das Nachfolgemodell an, und zwar TS 5500 mit 5.000 Umdrehungen und 2.000 Watt.

Holzmann FKS 315 M; ca. 500 €

Die Formatkreissäge liefert ihnen einen Präzisions-Schiebetisch und ein Sägeblatt mit 315 mm. Der Sägetisch wurde aus einem hochwertigen Alu-Material hergestellt und auch ein Untergestell auf Rädern ist im Lieferumfang enthalten.

Güde TK 2400 Eco; ca. 120 €

Die mobile Tischkreissäge wird mit Untergestell und einem Hartmetallsägeblatt geliefert. Trotz einer Leistung von 1.500 Watt müssen sie hier mit einer Lautstärke von 95 dB rechnen.

Atika T 250 Eco; ca. 180 €

Ein Wechselstrommotor wird mit 230 Volt versorgt und bringt dabei eine Leistung von 1.800 Watt mit. Den Schwenkbereich können sie zwischen Schräg-, Quer- und Langenanschlag wählen. Das mitgelieferte Untergestell hat eine Höhe von 825 mm.

Dewalt DW 745; ab 550 €

Diese leichte Tischkreissäge ist ideal für den Außeneinsatz, weil sie nur ein Gewicht von 22 kg mitbringt. Spezielle Überrollbügel schützen hier ihre Säge auch auf dem Transportweg.

Proxxon KS 230; ab 95 €

Ein Dauerläufer, der sehr leise seine Arbeit aufnehmen kann, und hinter einer Schiebetür wird die Sägespäne gesammelt und kann dann einfach entfernt werden.

Hier wird ein Tischkreissägen Test durchgeführt, und zwar aus dem Hause Bosch, Metabo und Dewalt.

https://www.youtube.com/watch?v=2T0SS41_aOw

Einige Modelle können nicht eindeutig einem Hersteller zugeordnet werden, so wird zum Beispiel die Modellbezeichnung TKS-1500 sowohl bei Einhell als auch bei der Firma LUX im Bereich der Tischkreissägen verwendet. Weitere Modelle, die sie sich auf jeden Fall anschauen sollten:

Holzmann TK 255Atika HAT 315Einhell TH-TS 1525 U
TE-CC 2025 UFHolzstar TKS 315 ProRyobi R18CS-0

Das Sägeblatt ihrer Tischkreissäge muss immer zu dem Material passen, das sie gerade bearbeiten möchten.

Nähere Hintergründe zum Thema Test und Stiftung Warentest

Um nicht nur eine gute, sondern die beste Tischkreissäge zu finden, wünschen sich viele Käufer einen Testbericht aus dem Hause Stiftung Warentest, einfach nur, weil der Bekanntheitsgrad hier sehr groß ist. Doch leider können wir an dieser Stelle nur Tests zum Thema Stich- und Handkreissägen finden und somit müssen sie in diesem Fall auf Testmagazine, Vergleichstests oder auf eine persönliche Beratung zurückgreifen. Sie werden auf jeden Fall eine gute Tischsäge finden können, im Zweifelsfall suchen sie nach Informationen aus den vergangenen Jahren. Dann könnte ihre Suche zum Beispiel Test 2015, Test 2017 oder 2018 enthalten.

Nein, Tischkreissäge ist nicht gleich Tischkreissäge – mehr zu den Unterschieden

Auch in diesem Bereich werden sie nicht nur die reine Tischkreissäge vorfinden, sondern zwischen verschiedenen Ausführungen wählen können. Lesen sie nun die fünf prägnantesten Unterschiede.

Art der Säge

Eigenschaften

Stationäre Tischsäge

Hier ist die Säge fest auf dem Arbeitstisch montiert und bringt somit ihren eigenen Arbeitsbereich mit. Der Sägetisch selbst verfügt über einige Extras, wie zum Beispiel der Ein- und Ausschalter für die Säge.

Mobile Tischkreissäge

Zwar können sie diese Tischkreissäge nicht überall mit hinnehmen, dafür können sie diese aber auf ihrem eigenen Arbeitstisch hin- und herschieben

Kapp- und Gehrungssäge

Diese Säge Art kann nicht nur gerade Schnitte durchführen, sondern auch Winkelschnitte, allerdings können sie hier nur kleinere Werkstücke bearbeiten. Kennzeichen dieser Sägen ist, dass sie den Kreissäge-Arm in einem Winkel ihrer Wahl einstellen können.

Wippkreissäge

Dieses Gerät sieht eher wie eine Wippe aus und hat mit einem Tisch nicht mehr so viel gemeinsam. Die doch sehr großen Geräte finden sie weniger im privaten Bereich, denn die Einsatzgebiete sind hier eher in der Forstwirtschaft zu finden.

Sägen mit Führungsschiene

Mit einer Führungsschiene wird ihnen das präzise Arbeiten sehr viel leichter fallen und das auch im Bereich von Millimetern.

Unterflur Säge

Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus zwei Sägen, nämlich aus einer Tischsäge und einer Zugkappsäge. Die Kombination dieser beiden Geräte macht es möglich, dass hier nicht nur Holz, sondern auch Metall und andere Materialien verarbeitet werden können.

Wo können sie einen Kauf in die Tat umsetzen?

Auf so einige Orte und Gelegenheiten für einen Kauf sind wir ja schon eingegangen, denn immer am Ende einer Testseite können sie mit nur einem Klick zu Amazon, Otto oder anderen Onlineshops gelangen. Doch auch über einen Vergleich werden sie im Internet sehr viele verschiedene Internetshops finden können, wo sie ihren Einkauf bequem am Computer durchführen können. Alle Jahre wieder werden sie auch auf verschiedene Angebote in ihrem Diskounter wie Aldi oder Lidl treffen können, allerdings sind diese Artikel immer sehr schnell vergriffen, weil die Menge immer sehr begrenzt ist. Für ein persönliches Verkaufsgespräch und die Möglichkeit, sich ihr neues Gerät vor dem Kauf anschauen zu können, sollten sie einen Baumarkt ihrer Wahl aufsuchen. Sie möchten sich lieber auf dem Gebrauchtmarkt umschauen? Dann besuchen sie die Internetseiten wie Ebay oder Ebay Kleinanzeigen, denn hier werden immer wieder verschiedene Modelle angeboten. Doch vor dem Kauf sollten sie sich ganz sicher sein, welche Eigenschaften ihr Modell mitbringen soll und dann nicht nur preiswert kaufen, sondern auf eine gute Qualität setzen. Billigware kaufen sie in der Regel nicht nur mehrfach, sondern auch die Sicherheitsaspekte sind hier nicht immer sehr gut. Lesen sie also unbedingt die Bewertungen anderer Käufer und achten sie auf Prüfsiegel oder auf Merkmale, die für ihre Sicherheit stehen.

Kaufen oder leihen?

Wer noch unsicher ist, zu welchem Modell er greifen soll oder welche Eigenschaften er wirklich für seine Arbeiten benötigt, der muss natürlich nicht direkt zum Kauf übergehen, der kann alternativ seine Tischkreissäge auch erstmal ausleihen. Doch Achtung, nicht jeder Baumarkt bietet diesen Leihservice an, also greifen sie doch im Vorfeld einfach zum Telefon oder prüfen sie im Internet, welche Baumärkte eine Säge als Mietobjekt anbieten. Ein elektrisches Gerät erst einmal auszuleihen, bringt den großen Vorteil mit, dass sie ihr Gerät erst einmal testen und dann sehr viel klarer und sicherer zu ihrer Kaufentscheidung gelangen können. Im Zweifelsfall können sie beim nächsten Mal einfach ein anderes Modell ausleihen und irgendwann sind sie dann ganz sicher, welche Tischkreissäge am besten zu ihnen und ihren Arbeiten passt. Sobald sie dann mit Hilfe von Beratung und eigenem Austesten wissen, welche Säge sie kaufen möchten, müssen sie nur noch entscheiden, ob sie Neuware oder Gebrauchtware kaufen möchten. Natürlich werden sie auch hier Vor- und Nachteile des jeweiligen Kaufes bedenken müssen, denn nur beim Neukauf bekommen sie eine Garantie und das Recht, die Ware bei einem Defekt umtauschen zu können. Dafür wird ihre Gebrauchtware sehr viel preiswerter sein, doch ohne die Garantie, ob und wie lange diese Säge ihnen einen guten Dienst leisten wird.

Produktübersicht einiger Scheppach Tischkreissägen

Der Hersteller Scheppach wird ihnen nicht nur auf vielen Test-Seiten, sondern auch in vielen Geschäften begegnen, aus diesem Grund möchten wir uns einzelne Scheppach Tischkreissäge näher betrachten.

1Die Tischkreissäge Scheppach HS 80 wird schon für einen kleinen Preis von ca. 75 € angeboten und verfügt dennoch über einen kraftvollen Motor mit 1.200 Watt. Der Sägetisch kann nicht nur in der Höhe verstellt werden, sondern zusätzlich verbreitert werden. Diese elektrische Säge werden sie auch auf vielen Test-Seiten finden können und dort hat diese Tischkreissäge die Note GUT erhalten. Hinter der Bezeichnung HS 80 finden sie eine Tischkreissäge, die zusammen mit einem Schiebeschlitten geliefert wird und über ein Stahl-Untergestell verfügt. Stellen sie die Schnitthöhe bequem mit Hilfe eines großen Handrades ein.
2Eine vielseitige Tischkreissäge erhalten sie auch bei dem Modell Scheppach HS 100 S. Schon ab 120 € bekommen sie eine Leistung von 2.000 Watt und dank eines großen Arbeitstisches können sie bei dem Gerät HS 100 S auch große und sperrige Werkstücke verarbeiten.
3Die Tischkreissäge ST 10 S ist preislich und auch von den Eigenschaften her ähnlich und sie können hier eine Schnitttiefe von 85 mm realisieren.
4Wer über eine Spannung von 400 Volt verfügen möchte, der kann zur Tischkreissäge HS 120 O – 400V greifen und wird sogar mit 2.800 Watt versorgt. Allerdings kommt diese Säge nur mit einer Umdrehungszahl von 2.800 in der Minute.

Natürlich können sie zum Thema Scheppach noch sehr viel mehr im Internet erfahren, geben sie einfach das Modell im Browser sein, das sie suchen möchten, geben dann TEST dazu ein und bestätigen ihre Suche mit ENTER. Dann werden sie zum Beispiel passende Videos ansehen können und auch ausführliche Test-Berichte lesen können.

https://www.youtube.com/watch?v=GSZCFm7x198&vl=de

Die beste Kreissäge unter 200 € wird hier vorgestellt und es geht um das Modell HS 105.

Vor- und Nachteile eines Tischkreissäge Test

Vorteile

  • Verschaffen sie sich einen Überblick über gleich sieben verschiedene Tischkreissägen.
  • Lesen sie, wie die Bewertung der einzelnen Tischkreissägen ausgefallen ist.
  • Vor- und Nachteile des jeweiligen Modells werden direkt aufgeführt.
  • Am Ende jedes Tests können sie sich direkt zu einem passenden Internetshop weiterleiten lassen.
  • Dank eines Tests erfahren sie direkt, welches Gerät als Testsieger in welchem Bereich abgeschlossen hat.

Nachteile

  • Hier gibt es nur den zeitlichen Nachteil, denn sie müssen sie einigen Minuten Zeit nehmen, um sich die vorgestellten Tischkreissägen auch näher zu betrachten und die Informationen durchlesen zu können.
Vergleichssieger
Sehr gut (1,2)
Bosch GTS 10 XC Professional
Bosch GTS 10 XC Professional
36+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U
21+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen